Spanische Groß- und Kleinschreibung

Spanisch lernen zu jeder Zeit an jedem Ort

Spanisch Online Unterricht

  • Persönlicher Tutor
  • Individueller Lehrplan
  • Mappe mit Lehrmaterial

Groß- und Kleinschreibung

Wie im Deutschen werden Großbuchstaben am Satzanfang und bei Eigennamen verwendet: Orts- und Ländernamen, Personen, Behörden, Institutionen, Studienfächer, historische und religiöse Bezeichnungen. Zudem werden Großbuchstaben nach einem Doppelpunkt sowie bei Abkürzungen in der Anrede gebraucht. Bei Filmtiteln und bei Romanen wird nur der Anfangsbuchtstabe groß geschrieben.

Beispiele:

Carlos männlicher Vorname
Barcelona Stadt in Katalonien
Venezuela Land in Südamerika
Biología Studienfach
el Ministerio de Salud das Gesundheitsministerium
Internet Internet
la Policía die Polizei
Instituto Nacional de Estadística Nationales Statistikamt
la Unión Europea die Europäische Union
Pascua Ostern
la Cruz Roja das Rote Kreuz
Pequeña Edad de Hielo Kleine Eiszeit
Querido Franco: Te escribo para… Lieber Franco, ich schreibe Dir um…
Sr., Sra., Srta., Ud./Vd., D., Dña. señor, señora, señorita, usted, don, doña
La fiesta del chivo Das Fest des Ziegenbocks (Roman)

 

Kleinschreibung

Monatsnamen, Wochentage, Jahreszeiten, Himmelsrichtungen und Namen geographischer Herkunft werden klein geschrieben

Beispiele:

enero Januar
lunes Montag
la primavera Frühling
el norte Norden
un chileno ein Chilene