Spanisch lernen Online



Wie kann man Spanisch selbst lernen? Beginnen Sie mit einem einfachen und kostenlosen Online-Kurs!

Wir haben einen objektiven und effizienten Ansatz gewählt, um eine Sprache einfach und schnell zu lernen: Am besten fangen Sie damit an, sich Wörter, Sätze und praktische Ausdrücke einzuprägen, die Sie im Alltag verwenden können und die Ihnen auf Reisen nützlich sein werden.
Sich daran zu gewöhnen, Wörter laut auszusprechen, z. B. Zahlen, ist eine einfache Übung, die Sie oft und zu jeder Zeit während des Tages machen können.
So gewöhnen Sie sich an die spanische Sprache und machen sich besser mit ihr vertraut.
Und wenn Ihr Urlaub in Spanien, Argentinien oder einem anderen spanischsprachigen Land beginnt, werden Sie überrascht sein, wie selbstverständlich und leicht verständlich sie Ihnen vorkommen wird.
Darüber hinaus ist die Verwendung eines Taschenwörterbuchs immer nützlich, besonders während einer Reise. Es ermöglicht Ihnen, die Übersetzung neuer Wörter zu finden und Ihren Wortschatz zu erweitern.

Warum sollte man auf Reisen oder im Urlaub auch Spanisch sprechen?

Und damit eine der am häufigsten verwendeten Sprachen im Geschäftsleben und in der internationalen Kommunikation. Sie wird sowohl in Europa als auch in Afrika, in Amerika und in Asien gesprochen.
Sie wird von mehr als 550 Millionen Menschen gesprochen, von denen fast 470 Millionen Muttersprachler sind. Sie ist Amtssprache in 25 Ländern, von denen 19 in Amerika liegen: Argentinien, Bolivien, Kolumbien, Costa Rica, Kuba, Chile, die Dominikanische Republik, Ecuador, El Salvador, Äquatorialguinea, Guatemala, Honduras, Mexiko, Nicaragua, Panama, Paraguay, Peru, Uruguay und Venezuela. Daher ist es nicht verwunderlich, dass diese Sprache ein Symbol für eine globalisierte Welt ist.
Die ethnische Vielfalt der Spanisch sprechenden Menschen ist ein Vorteil für alle, die diese Sprache erlernen, denn sie eröffnet den Zugang zu einer Welt mit einer Vielzahl von Kulturen, von denen die Gourmet-Gastronomie und die großen literarischen Werke von Autoren wie Pablo Neruda (Chile), Gabriel García Márquez (Kolumbien) und Mario Vargas Llosa (Peru), allesamt Nobelpreisträger, nur ein paar Beispiele sind.


Wie fängt man am Besten mit dem Spanisch lernen Online an?

Es gibt keine guten oder schlechten Techniken, wenn Sie beginnen, eine Sprache allein zu lernen: Im Wesentlichen müssen Sie sich selbst vertrauen und sich von Ihrem Entdeckerinstinkt durch den Lernprozess leiten lassen. Das Einzige, was Sie niemals tun sollten, ist, die Motivation für das Sprechen der Sprache aus den Augen zu verlieren: Was auch immer es sein mag, behalten Sie es im Hinterkopf und richten Sie Ihren Anfängerunterricht so weit wie möglich darauf aus, damit Ihre Energie erhalten bleibt.

Spanischkurs Grammatik













Wissenswertes

Argentinisches Spanisch

Das in Argentinien gesprochene Spanisch und das in Spanien gesprochene Spanisch weisen in jeder Hinsicht viele Unterschiede auf. Warum also ist das in Argentinien gesprochene Spanisch so ganz... weiter →