Spanisches Alphabet

Spanisch lernen zu jeder Zeit an jedem Ort

Spanisch Online Unterricht

  • Persönlicher Tutor
  • Individueller Lehrplan
  • Mappe mit Lehrmaterial

Alphabet

Das spanische Alphabet besteht aus 26 Buchstaben (A-Z) und drei Sonderbuchstaben ch, ll, ñ. Bei den Buchstaben ch und ll handelt es sich um eigenständige Buchstaben, sie werden nicht getrennt.

Das Doppel R (rr, erre doble) ist kein Sonderbuchstabe, sondern man zählt rr zum einfachen r. Auch das rr wird nie getrennt.

In nur wenigen spanischen Wörtern trifft man auf das ü, wobei es sich allerdings nicht um um einen Umlaut wie im Deutschen handelt. Die Punkte auf dem ü heißen auf Spanisch diéresis und bedeuten, dass ein u zwischen g und e/i, dass stumm wäre, doch, aussgesprochen wird:

Beispiel:  guitarra (das u ist stumm), aber cigüeña (das u wird gesprochen).

Überblick

Buchstabe Bezeichnung Entsprechung Beispiel
A,a a – alt Antonio
B,b be – haben Beatriz
C,c ce – think (engl.)

-Anker

Carlos
Ch,ch che -Peitsche Chema
D,d de – Fulda Darío
E,e e – Fett Elena
F,f efe – Ferien Fernando
G,g ge – Allgäu

– Dach

Gerardo
H,h hache Héctor
I,i i – Internet Inés
J,j jota – Dach Juan
K,k ka – Anker Kilo
L,l ele – Last Lorenzo
Ll,ll elle – Million Llobregat
M,m eme – Mehl Madrid
N,n ene – Nein Nora
Ñ,ñ eñe – Cognac Ñoño
O,o o – Ost Omar
P,p pe – Pelle Pedro
Q,q cu – Anker Querido
R,r/rr erre/erre doble Rosa – Guitiérrez
S,s ese – Essen Sara
T,t te – Text Teresa
U,u u – Ulm Ulises
V,v uve – heben Valencia
W,w uve doble – Whisky (engl.)

– heben

Walter
Y,y i griega – Mai

– Job

Yegua
Z,z zeta – think (engl.) Zamira