Ordnungszahlen auf Spanisch

Spanisch lernen zu jeder Zeit an jedem Ort

Spanisch Online Unterricht

  • Persönlicher Tutor
  • Individueller Lehrplan
  • Mappe mit Lehrmaterial

Die Ordnungszahlen im Spanischen: Präzise Nummerierung von Ereignissen und Positionen

Die Ordnungszahlen im Spanischen sind ein wichtiger Teil der Sprache, um die Reihenfolge von Ereignissen, Positionen oder Elementen zu kennzeichnen. Sie verleihen dem Gesprochenen oder Geschriebenen Präzision und ermöglichen es, eine klare Abfolge von Dingen oder Aktionen zu kommunizieren. Hier sind einige Beispiele für Ordnungszahlen im Spanischen:

  1. Primero (erste/r/s): Zum Beispiel: El primer día de clase. (Der erste Schultag.)
  2. Segundo (zweite/r/s): Zum Beispiel: La segunda vez que fui. (Das zweite Mal, als ich gegangen bin.)
  3. Tercero (dritte/r/s): Zum Beispiel: El tercer capítulo del libro. (Das dritte Kapitel des Buches.)
  4. Cuarto (vierte/r/s): Zum Beispiel: La cuarta calle a la derecha. (Die vierte Straße rechts.)
  5. Quinto (fünfte/r/s): Zum Beispiel: El quinto piso del edificio. (Der fünfte Stock des Gebäudes.)
  6. Sexto (sechste/r/s): Zum Beispiel: La sexta fila en el cine. (Die sechste Reihe im Kino.)

Ordnungszahlen sind entscheidend, um die Abfolge von Ereignissen oder Positionen genau zu beschreiben. Sie werden in vielen Kontexten verwendet, sei es bei der Beschreibung von Rängen in einem Wettbewerb, bei der Reihenfolge von Kapiteln in einem Buch oder bei der Position von Objekten in einem Raum. Indem sie Klarheit und Struktur bieten, helfen Ordnungszahlen, die spanische Kommunikation präzise und verständlich zu gestalten.

Ordnungszahlen – Números ordinales – Überblick:

Im Spanischen werden Ordnungszahlen (números ordinales) nicht durch einen Punkt nach der Zahl gekennzeichnet, sondern duch ein hochgestelltes ° bzw. ª.

Sie richten sich nach dem Genus und Numerus des Substantivs.

1°, 1ª primero/-a

2°, 2 ª segundo/-a

3°, 3ª tercero/-a

4°, 4ª cuarto/-a

5°, 5ª quinto/-a

6°, 6ª sexto/-a

7°, 7ª séptimo/-a

8°, 8ª octavo/-a

9°, 9ª noveno/-a

10°, 10ª décimo/-

11° undécimo/-a

12° duodécimo/-a

13° decimotercero/-a

14° decimocuarto/-a

20° vigésimo/-a

22° vigésimo segundo/-a

30° trigésimo/-a

100° céntisimo/-a

1000° milésimo/-a

Die Ordnungszahlen primero und tercero verlieren vor einem männlichen Substantiv das –o:

El primer coche es de Julio.

En el tercer piso está el odontólogo.

Ordnungszahlen stehen meistens vor einem Substantiv oder ersetzen es:

Es la tercera vez que te llamo y no respondes.

Ab 11. (undécimo) werden Ordnungszahlen selten verwendet. Stattdessen benutzt man Kardinalzahlen und setzt diese hinter das Substantiv.

En el piso doce.