Familie und Verwandtschaft | Spanische Vokabeln

Spanisch lernen zu jeder Zeit an jedem Ort

Spanisch Online Unterricht

  • Persönlicher Tutor
  • Individueller Lehrplan
  • Mappe mit Lehrmaterial

Familie und Verwandtschaft im Spanischen: Vokabeln und Bedeutungen

Die Vokabeln im Spanischen, die sich auf Familie und Verwandtschaft beziehen, spielen eine wichtige Rolle, um Beziehungen und soziale Bindungen auszudrücken. Diese Wörter ermöglichen es, Beziehungen zwischen Familienmitgliedern zu beschreiben und darüber zu sprechen. Hier sind einige der grundlegenden Vokabeln und ihre Bedeutungen:

1. Familia (Familie): Das grundlegende Wort für Familie. Es bezieht sich auf die Gruppe von Personen, die durch Blutsverwandtschaft, Ehe oder Adoption miteinander verbunden sind.

2. Padres (Eltern): Dieses Wort bezieht sich auf die Eltern, also die Vater und die Mutter.

3. Madre (Mutter): Die weibliche Elternteil einer Person.

4. Padre (Vater): Der männliche Elternteil einer Person.

5. Hijo/Hija (Sohn/Tochter): Ein Kind in Bezug auf seine Geschlechtszugehörigkeit.

6. Hermano/Hermana (Bruder/Schwester): Geschwister, die dieselben Eltern haben.

7. Abuelo/Abuela (Großvater/Großmutter): Die Eltern der Eltern einer Person.

8. Nieto/Nieta (Enkel/Enkelin): Die Kinder der eigenen Kinder.

9. Tío/Tía (Onkel/Tante): Die Geschwister der Eltern einer Person.

10. Primo/Prima (Cousin/Cousine): Die Kinder von Geschwistern der Eltern.

11. Sobrino/Sobrina (Neffe/Nichte): Die Kinder der Geschwister einer Person.

12. Cuñado/Cuñada (Schwager/Schwägerin): Die Ehepartner der Geschwister einer Person.

13. Suegro/Suegra (Schwiegervater/Schwiegermutter): Die Eltern des Ehepartners einer Person.

14. Yerno/Nuera (Schwiegersohn/SchwiegerTochter): Die Ehepartner der eigenen Kinder.

15. Cuñado/Cuñada (Schwager/Schwägerin): Die Geschwister des Ehepartners einer Person.

16. Hermanastro/Hermanastra (Halbbruder/Halbschwester): Ein Geschwisterteil, das nur einen gemeinsamen Elternteil hat.

Diese Vokabeln ermöglichen es, verschiedene Familienbeziehungen im Spanischen zu beschreiben. Sie sind entscheidend, um Gespräche über Verwandtschaftsverhältnisse und familiäre Bindungen zu führen. Es ist wichtig zu beachten, dass die spanische Kultur eine starke Betonung auf Familienwerte legt, und daher sind diese Vokabeln von großer Bedeutung, um Beziehungen und soziale Interaktionen in der spanischsprachigen Welt zu verstehen und auszudrücken.

Kurzer Überblick: Familie und Verwandtschaft

  • Somos seis en la familia – Wir sind sechs in der Familie
  • mi padre – Mein Vater
  • mi madre – Meine Mutter
  • mis padres – Meine Eltern
  • hijo – Sohn
  • hija – Tochter
  • hijos – Kinder
  • hermano – Bruder
  • hermana – Schwester
  • hermanos – Geschwister
  • marido, esposo – Ehemann
  • mujer, esposa – Ehefrau
  • un perro – Ein Hund
  • simpático – sympathisch
  • afortunadamente – glücklicherweise

La familia de Rocío

Rocío dice:

Somos seis en mi famllia: mi padre,mi madre,y cuatro hiijos.Tengo una hermana y dos hermanos. Mi hermana se llama Fernanda y mis hermanos se llaman Luis y José. Fernanda está casada. Su marido se llama Marcos Paz. Es el hijo de los Sres.Paz. Fernanda y Marcos tienen un hijo – Raúl. Luis y José no están casados. Viven en casa con mis padres. Afortunadamente tenemos un piso grande. Mi madre tiene también un perro. Es muy pequeño y simpático. Se llama Nacho.