Altersangabe

Spanisch lernen zu jeder Zeit an jedem Ort

Spanisch Online Unterricht

  • Persönlicher Tutor
  • Individueller Lehrplan
  • Mappe mit Lehrmaterial

Altersangabe

Im Deutschen werden Altersangaben mit dem Verb sein gemacht (Man ist … Jahre alt). Im Spanischen gibt man dagegen das Alter mit dem Verb tener („Man hat … Jahre.“) an und fragt nach dem Alter mit dem Interrogativpronomen cuánto und dem Verb tener:

¿Cuántos años tienes? – Tengo 40 años.

Ist ein Jahr noch nicht vollendet, wird tiempo verwendet:

¿Cuánto tiempo tien el bebé? – Tiene tres meses.