Präposition mit para

Spanisch lernen zu jeder Zeit an jedem Ort

Spanisch Online Unterricht

  • Persönlicher Tutor
  • Individueller Lehrplan
  • Mappe mit Lehrmaterial

Para

Man verwendet para, um einen Zweck oder eine Absicht zu bestimmen. Para wird übersetzt mit um … zu:

Tienes que trabajar para financiarte tu vida.

Folgt para in dieser Bedeutung einem Verb, so steht das Verb im Infinitiv:

Para ir a la fiesta, tenemos que comparar antes un regalo.

Daneben kann mit para ein Empfänger, eine Bestimmungsperson oder ein Bestimmungsort angegeben werden und wird mit für übersetzt:

Compré un juguete muy lindo para Antonio.

Es steht auch bei Ziel- und Richtungsangaben (nach):

Salimos para España el 30 de junio.

Weiterhin steht para:

  • Wenn man einen Zeitpunkt oder einen Termin (für, bis, zu) nennt:

Para  las Pascuas haremos pescado a la plancha.

  • Um die eigene Meinung zum Ausdruck zu bringen:

Para mí, tu argumentación no tiene mucho sentido.

  • Wenn man Vergleiche anstellt:

Ya es bastante alto para su edad.

Mit der Präposition para werden feste Ausdrücke gebildet:

Estar para – im Begriff sein zu

¿Para cuándo? – bis wann?

Para eso – dafür, dazu

Para Navidad – zu Weihnachten

¿para qué? – wozu?

Para sí – damit

Para siempre – für immer

Para su edad – für sein/ihr/Ihr Alter