Nebenordnende Konjunktionen

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Spanisch lernen zu jeder Zeit an jedem Ort

Spanisch Online Unterricht

  • Persönlicher Tutor
  • Individueller Lehrplan
  • Mappe mit Lehrmaterial

Nebenordnende Konjunktionen

Nebenordnende Konjunktionen stehen zwischen zwei gleichwertigen Elementen, z.B. Substantiven, zwei Adjektiven, zwei Hauptsätzen usw.

Wichtige nebenordnende Konjunktionen:

y (und) Die Konjunktion y (und) wird gebraucht, um Satzteile in einer Aufzählung aneinander zu reihen und um Sätze miteinander zu verknüpfen: Estos son Ana y Luis
o (oder) Mit o (oder) reiht man Sätze oder Satzteile aneinander und kann eine Auswahlmöglichkeit anbieten ¿Quién es más divertido, Ana o Luis?
pero (aber) Mit der Konjunktion pero (aber) werden Gegensätze ausgedrückt Ana es más inteligente, pero Luis es más divertido
sino (sondern) Wenn der erste Satzteil verneint wird, wird der Gegensatz dazu im zweiten Satzteil mit sino (sondern) ausgedrückt Ana no es amiga de Luis, sino su hermana
ni … ni (weder … noch) Mit ni … ni (weder … noch) kann man den ersten Teil der Aufzählung ebenfalls verneinen. Ni ni Carlos los conocéis
pues (da) Mit pues wird ein Grund angegeben, der verhältnismäßig unwichtig ist, der bereits erwähnt worden ist oder der als bekannt vorausgesetzt wird. Luis no tiene dinero, pues ahora no trabaja
Por eso (deshalb)

Por lo tanto (deshalb)

Mit den Konjunktionen por eso und por lo tanto (deshalb) werden Folgerungen eingeleitet. Por eso está buscando un trabajo
Sin embargo (aber trotzdem) Der Gegensatz wird noch aussagekräftiger, wenn man sin embargo (trotzdem, jedoch) verwendet Sin embargo, es optimista
En cambio (dagegen) Die Konjunktion en cambio (dagegen) drückt ebenfalls einen Gegensatz aus. Mit en cambio wird indirekt ein Vergleich  gezogen En cambio, Ana se preocupa

Hinweise:

Steht y vor Wörtern, die mit i- oder hi- beginnen, wird y zu e. Vor Wörtern, die mit hie- beginnen, bleibt es y:

Hablo español e inglés.

Una coca cola y hielo, por favor.

He estudiado Economía e Historia.

Steht o vor einem Wort, das mit o- oder ho- beginnt, wird das o zu u:

¿El anillo es de plata u oro?