Spanische Weine

Spanisch lernen zu jeder Zeit an jedem Ort

Spanisch Online Unterricht

  • Persönlicher Tutor
  • Individueller Lehrplan
  • Mappe mit Lehrmaterial

Spanische Weine – Vinos

Spanische WeineSpanien besitzt die größte Weinanbaufläche Europas und aus diesem Grund gibt es ein reichhaltiges Angebot an spanischen Weinsorten.

Die meist verbreiteten Reben in Spanien sind die Airén-Reben, mit mehr als 305.000 Hektar Anbaufläche. Airén ist eine weiße Rebsorte und sie wird ausschließlich in Spanien gepflanzt. Aus den Airén-Reben lässt sich ein leicht hellgelber neutraler Wein herstellen, der vergleichsweise hohen Alkoholgehalt besitzt jedoch qualitativ oft minderwertig ist. Die Airén Trauben werden oft mit Trauben anderer Rebsorten verschnitten, also gemischt, um ein besseres Endprodukt zu erzeugen.

Obwohl Spanien eher als Anbauland für Rotwein bekannt ist, macht Rotwein nur ca. 50% des kompletten Weinanbaus aus.

Die bedeutendste rote Rebsorte in Spanien heißt Tempranillo.

Der bekannteste Wein dieser Reben ist der Rioja-Wein, der durch Verschnitt der Rebsorte Garnacha, Tempranillo und Mazuelo hergestellt wird, aber zu 70-90% aus Tempranillo Trauben besteht. Dieser spanische Wein besitzt einen würzigen Geschmack und ist für seine lange Lagerzeit bekannt.

Eine weitere stark verbreitete Rebsorte Spaniens ist die Grenache. Diese Reben liefern Roten Wein.