Adjektive als Adverbien



Animated banner DE Cities

Adjektive als Adverbien

[adrotate banner=“3″]

Einige Adverbien haben die gleiche Form wie das männliche Adjektiv, bleiben aber unveränderlich.

Einige Beispiele:

Limpio – fair

Bajo – leise

Rápido – schnell

Claro – deutlich

Alto – laut

Der Unterschied zwischen Adverbien und Adjektiven besteht grundsätzlich darin, dass sich Adjektive auf ein Substantiv beziehen und veränderbar sind. Adverbien sind unveränderlich.

Franco tiene un departamento muy limpio.

Franco juega siempre limpio.

Tus ideas nos on claras.

No hablas claro.
Una siesta fatal: Spanisch A1 (Compact Lernkrimi – Kurzkrimis)